Weckmänner zum Sankt Martins Tag

| Leckereien

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“Am 11.11. ist es wieder soweit: der Sankt Martins Tag ist da und ganz traditionell wird vielerorts singend mit bunten Laternen um die Häuser marschiert. Bei uns ist das nun schon eine Weile her, denn die Kindergartenzeit meiner Mädels liegt schon einige Zeit zurück. Aber als ich letzte Woche einen Spaziergang in der Abenddämmerung machte und mir ein Grüppchen Kindergartenkinder mit ihren Laternen entgegenkam, wurde ich sofort an diese schöne Zeit erinnert. Nach dem Umzug, bei dem an der Spitze natürlich immer der heilige Sankt Martin auf seinem Pferd ritt, gab es für alle heißen Punsch und Glühwein zum Aufwärmen und für jeden einen frisch gebackenen Weckmann. Und da wir nun also aus dem Laterne-Bastel-Alter raus sind und so ein frischer Weckmann auch ohne Rabimmel Rabammel Rabumm schmeckt, habe ich heute mal eben welche gebacken.

(mehr …)

0 Kommentare

Wie ihr leckere Bagels selbst zubereiten könnt

| Leckereien

Meinen ersten Bagel habe ich vor vielen Jahren auf einer USA Reise gegessen. Zum Frühstück, ganz klassisch mit Cream Cheese und dazu eine schöne Tasse Coffee. Mittlerweile ist es kein Problem auch hier, in good old Germany, an so einen leckeren Bagel zu kommen. Wenn ich auch immer noch finde, dass die Bagels hier anders schmecken, als in den USA…aber das könnte natürlich auch an dem fehlenden Urlaubsfeeling liegen, you know? Auf jeden Fall habe ich mir schon vor ewigen Zeiten vorgenommen, mich selber einmal im Bagel backen zu versuchen und habe mich nun endlich einmal ran getraut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, don’t you think?! Die Bagels sind genauso geworden, wie ich es mir gewünscht habe und haben auch am nächsten Tag kurz aufgetoastet richtig lecker geschmeckt!

(mehr …)

0 Kommentare

Ausflug in unseren Garten und wie ihr euch ein Kräuterbeet selber bauen könnt

| Draußen

*DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG VON IDEAS-FOR-HOME*

Als wir vor einigen Jahren unser Gartengrundstück übernommen haben, gab es dort noch nicht viel zu sehen und als richtiger Garten war er nur schwer erkennbar. Hohes Gras mit alten Pflaumenbäumen und Sträuchern am Rande, ein alter Birnen- und ein Apfelbaum mittendrin, eine riesige Tanne, eine baufällige Hütte, ein alter Wassertank und ein Geräteschuppen aus Blech war alles, was auf dem Grundstück zu finden war. Nach und nach haben wir den Garten nach unseren Vorstellungen umgestaltet und uns fällt immer wieder was Neues ein.

(mehr …)

0 Kommentare

Fruchtige Heidelbeer-Scones für ein Picknick im Grünen

| Draußen, Leckereien

Und weiter geht es mit der Beerensaison! Nicht nur Erdbeeren, sondern auch Himbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren haben im Moment Hochsaison! In unserem Garten sitzt seit kurzem auch ein Heidelbeer-Strauch, der voller kleiner grüner Heidelbeeren hängt. Ich bin wirklich schon sehr auf die Ernte gespannt! Die Ernte unserer reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren haben uns übrigens die Vögel abgenommen…ich gönne es ihnen ja, aber ich hätte schon gern wenigstens mal probiert. Ich fürchte, wir müssen doch ein Netz darüber spannen, sonst wird es mit unserer Heidelbeeren-Ernte am Ende doch nix…im Moment jedenfalls kann ich nicht nein sagen, wenn ich an den leckeren kleinen Beeren im Supermarkt vorbei gehe. Heute haben mich dort die Heidelbeeren so angelacht, dass ich gleich zwei Packungen mitgenommen habe und wunderbar fruchtige Heidelbeeren-Scones daraus zubereitet habe…köstlich…

(mehr …)

2 Kommentare

1 2 3 22